Wie man Kniearthrose zu Hause behandelt: Behandlungsmethoden

In Abwesenheit von schweren Komplikationen der Arthrose des Kniegelenks wird seine Behandlung zu Hause durchgeführt. Um das Wohlbefinden des Patienten zu verbessern, verschreiben Orthopäden Medikamente, physiotherapeutische und massageverfahren, empfehlen, Sport und gymnastik zu betreiben, eine Diät einzuhalten. Nach der Hauptbehandlung werden auch Volksheilmittel verwendet — Tinkturen, Abkochungen, Kompressen, Salben zu Hause.

Arthrose des Kniegelenks: Ursachen, Symptome, Folgen

Arthrose des Knies oder Gonarthrose ist eine degenerative und dystrophische Pathologie, die ohne ärztlichen Eingriff fortschreitet. Die Krankheit entwickelt sich aufgrund von übermäßiger Belastung des Gelenks, geringer Motorischer Aktivität, Fettleibigkeit, vorangegangenen Verletzungen. Es kann durch Gicht, Diabetes mellitus, Thyreotoxikose, rheumatoide Arthritis, einschließlich juveniler, ausgelöst werden.

Die führenden Symptome der Arthrose sind Schmerzen, die beim gehen zunehmen, Bewegungseinschränkung, morgenschwellung des Knies. Im Laufe der Zeit entstehen als Folge der Verschmelzung des gelenkspaltes schwere Folgen der Pathologie. Dies ist eine Hallux valgus oder Varus Deformation, vollständige oder teilweise Immobilisierung (Ankylose).

Merkmale von Ernährung und lebensstil

Nach der Diagnose wird den Patienten empfohlen, erhöhte Belastung des Knies zu vermeiden. Dazu werden orthopädische VORRICHTUNGEN verwendet-elastische Bandagen mit Kunststoff-oder metalleinsätzen, halbstarre Orthesen. Sie fixieren das Gelenk sicher, verhindern die Verschiebung seiner Knorpel-und Knochenstrukturen bei Peinlicher, intensiver Bewegung. Knieschützer werden tagsüber für mehrere Stunden getragen und müssen vor dem Schlafengehen entfernt werden.

Patienten mit Arthrose mit übergewicht müssen abnehmen. Um dies zu tun, empfehlen Ernährungswissenschaftler, den Kaloriengehalt des täglichen Menüs auf 2000-2500 kcal zu begrenzen. Sie sollten mehr fermentierte Milchprodukte, Müsli, frisches Gemüse und Obst anstelle von fettigen, frittierten Lebensmitteln Essen.

Behandlung zu Hause

Die Arthrose des Kniegelenks kann noch nicht endgültig geheilt werden. Die Therapie zielt darauf ab, die Symptome vollständig zu beseitigen, die Ausbreitung der Pathologie auf gesunde Bereiche von Knorpel und Knochen zu verhindern. Stoppen von Zeit zu Zeit Schmerzen hilft bei der Einnahme von nichtsteroidalen entzündungshemmenden Mitteln (NSAIDs) in Tabletten — Ketorol, Ibuprofen, Naiza, Diclofenac. Patienten erhalten auch Muskelrelaxantien, chondroprotektoren, B-Vitamine, Medikamente zur Verbesserung der Durchblutung.

Homöopathische Präparate

Bei der Therapie von Arthrose werden Homöopathische Mittel mit phytoextrakten von Arnika, Calendula, Hamamelis, Schafgarbe, Aconit und anderen Heilpflanzen verwendet, die von Hahnemann mit Quecksilber, schwefelleber löslich sind. Dies sind Salben, Gele, Tabletten, Lösungen für die parenterale Verabreichung von traumel C, Target T. Homöopathische Mittel enthalten Wirkstoffe in extrem niedrigen Konzentrationen. Der Zweck Ihrer Anwendung ist es, den Körper zu «gewöhnen», nicht akut auf die Symptome der Gonarthrose zu reagieren.

Salben und Bäder nehmen

Um Schmerzen, Schwellungen und Steifheit des Kniegelenks zu beseitigen, werden externe Mittel verwendet — Salben, Gele, Balsame, Cremes.

Zu diesem Zweck werden auch Bäder verwendet, die normalerweise eine Stunde vor dem Schlafengehen eingenommen werden. In warmem Wasser werden Infusionen von Kamille, Kiefernnadeln, Johanniskraut und Alant, ein paar Tropfen ätherischer öle von Wacholder, Thuja, Kiefer, Eukalyptus, Rosmarin, Thymian Hinzugefügt. Um ein Salzbad in 2 L Wasser vorzubereiten, verdünnen Sie 200 G grobkristallines Meersalz und fügen Sie dem warmen Bad hinzu. Die Dauer des Heilungsprozesses beträgt 20 Minuten.

Salben zur Behandlung von Kniearthrose Namen von Arzneimitteln Therapeutische Wirkung
NSAIDs Voltaren, Arthrozylen, Fastum, Nize, Ketorol, Finalgel, Ibuprofen, Dolgit, Diclofenac Schmerzmittel, entzündungshemmend, abschwellend
Mit wärmenden und lokalen irritierende Wirkung Finalgon, Kapsicam, Efcamon, Viprosal, Apisartron, Ben Gay Verbesserung der Durchblutung von Geweben mit Nährstoffen, analgetische
Chondroprotektoren Teraflex, Chondroxid, Chondroitin-Akos Teilweise Wiederherstellung der Knorpel, Schmerzmittel, entzündungshemmend

 

Thermische Verfahren

Wenn in der kniehöhle kein entzündlicher Prozess Auftritt, wird ein Aufwärmen verwendet, um schmerzhafte Empfindungen zu beseitigen. Es werden wärmer mit Wasser, leinenbeuteln mit heißem Meersalz oder Leinsamen verwendet. Die Gelenke der Anwendung mit Ozokerit oder Paraffin werden gut erwärmt. Sie werden in einem Wasserbad geschmolzen, auf etwa 45-50 °C abgekühlt, schichtweise auf das Knie aufgetragen. Dauer des Verfahrens-1 Stunde.

Gymnastikübungen und Massagen

Loswerden von Muskelkrämpfen, Wiederherstellung der alten Beweglichkeit, Verbesserung der Durchblutung im Gelenk ermöglicht 5-7 Sitzungen der klassischen, Punkt -, Glas-Massage. Während des Verfahrens werden die grundlegenden Massagebewegungen angewendet — kneten, Tiefe und oberflächliche Palpation, Vibrationen, streicheln.

Der Schnellste Weg, um eine nachhaltige Remission von Gonarthrose zu erreichen, ist täglich Heilgymnastik. Der Komplex der übungen ist der Arzt LFK unter Berücksichtigung der schwere der Erkrankung, der körperlichen Vorbereitung des Patienten. Um das Muskelkorsett des Knies zu stärken, sind glatte, langsame Flexion besonders nützlich-knieverlängerung, «Fahrrad».

Bei älteren Menschen

Ältere Patienten werden Medikamente in reduzierten Dosierungen verschrieben, insbesondere wenn Sie Leber -, Nieren-und Magen-Darm-Erkrankungen haben. Bevorzugt werden Salben, Gele, Cremes mit schmerzlindernder Wirkung. Ihre Inhaltsstoffe dringen fast nicht in den systemischen Blutkreislauf ein, so dass Sie die Arbeit der inneren Organe nicht negativ beeinflussen können. Der Zustand älterer Patienten wird jedoch ständig durch Laboruntersuchungen überwacht.

Bei Kindern und Jugendlichen

Bei der Berechnung der Dosen berücksichtigt der Orthopäde das Alter und das Gewicht des Kindes. Im übrigen werden bei der Arthrose-Therapie bei Kindern die gleichen Methoden wie bei der Erwachsenen-Therapie verwendet. Sie zeigen das tragen von Orthesen, das Aufwärmen des Gelenks, schwimmen, regelmäßige Physiotherapie. Die einzige Ausnahme ist ein vollständiges Verbot der traditionellen Medizin.

Volksrezepte: Infusionen und Abkochungen

Die wichtigsten Methoden zur Behandlung von Gonarthrose 1 und 2 Schweregrad-Kurs Einnahme von Medikamenten, Physiotherapie und LFK. Volksheilmittel werden nur in der Remission verwendet, um schwache unangenehme Empfindungen zu beseitigen, die bei Unterkühlung, einem langen Spaziergang, einem starken Wetterwechsel auftreten. Orthopäden empfehlen nicht, Sie zur Behandlung und Vorbeugung von Arthrose zu verwenden, da die Wirksamkeit von Infusionen oder Abkochungen nicht durch Forschungsergebnisse bestätigt wird.

Tinktur auf die Kartoffeln Sämlinge

Der Behälter aus dunklem Glas wird mit Sprossen gefüllt, die sich in der Mitte des Winters auf Kartoffeln bilden, Wodka oder verdünnt mit einem gleichen Wasservolumen von 96% Ethylalkohol. Lassen Sie das Glas an einem warmen Ort, schütteln Sie die verdunkelte Flüssigkeit regelmäßig. Nach einem Monat wird die Tinktur gefiltert, mit Schmerzen in das Knie gerieben.

Eichen, Birken und Kiefernrinde

100 G zerkleinerte frische Rinde von Eiche, Birke, Kiefer in einen Topf gegossen, Gießen Sie einen Liter heißes Wasser. Zum Kochen bringen, bei schwacher Hitze 30 Minuten erhitzen, unter dem Deckel abkühlen lassen. Filtern Sie, befeuchten Sie in der Brühe eine Breite sterile Serviette, legen Sie auf das Gelenk, bis es vollständig getrocknet ist.

Blutaugenextrakten und Fingerkraut

In das Glas Gießen Sie 100 G trockene zerkleinerte Wurzeln von Säbel und Pfoten, Gießen Sie einen Liter Wodka ohne Farbstoffe und Aromen. An einem dunklen kühlen Ort für 2-3 Monate verlassen, täglich für eine bessere Extraktion von bioaktiven Substanzen geschüttelt. Nicht gefiltert, sondern nehmen Sie die erforderliche Menge an Tinktur und reiben Sie in das Knie, wenn unangenehme Empfindungen auftreten.

Phytoapteka: Lotionen, Kompressen und reiben

Zur Behandlung von Arthrose des Kniegelenks in der Volksmedizin wird die Verwendung von Lotionen, Kompressen, Alkohol und öl-Reibungen praktiziert. Ihre Inhaltsstoffe haben eine Wärmende Wirkung, stimulieren den Blutfluss zu den von der Pathologie betroffenen Knorpel, Knochen, Bändern und sehnen.

Bitterer Pfeffer

In einem Glasbehälter mit Wodka oder verdünntem Wasser Ethylalkohol (400-500 ml) gefüllt, legen Sie 3-4 große Schoten von brennendem rotem Pfeffer. Lassen Sie für ein paar Monate an einem warmen und dunklen Ort. Filtrieren Sie nicht, sondern nehmen Sie etwa einen Teelöffel Tinktur, um das Knie mit Schmerzen zu reiben. Menschen mit empfindlicher, anfälliger Haut wird empfohlen, Wodka durch Olivenöl oder Sonnenblumenöl zu ersetzen.

Hopfenzapfen

Eine Handvoll zerkleinerter trockener Hopfenzapfen wird in einen Topf gegossen, 2 Tassen heißes Wasser gegossen, zum Kochen gebracht. Halten Sie bei kleiner Hitze und versuchen Sie, ein heftiges Kochen für 30 Minuten zu vermeiden, lassen Sie eine Stunde unter dem Deckel bestehen. Filtrieren, befeuchten Sie eine Gaze-Serviette, legen Sie Sie für 2 Stunden auf das Knie.

Sanddornöl

Sanddornöl wird in das Knie gerieben und zusätzlich ein darin befeuchtetes Gaze-Tuch aufgetragen. Fixieren Sie die Kompresse mit Plastikfolie, dichtem Tuch, elastischem Verband, lassen Sie für 2 Stunden. Um das Verfahren durchzuführen, müssen Sie reines Sanddornöl kaufen, das nicht mit Gemüse verdünnt ist.

Klettenblätter

In einem Mörser reiben 2-3 große frische Klettenblätter, fügen Sie einen Tropfen ätherische öle aus Zypresse, Rosmarin, Eukalyptus, einen Esslöffel kosmetisches Aprikosenöl hinzu. Eine Dicke Mischung wird reichlich auf das Knie aufgetragen, über Polyethylenfolie, warmes Gewebe aufgetragen, mit Gaze oder einem elastischen Verband befestigt, 1-2 Stunden gehalten.

Meerrettich

Ein großes frisches meerrettichblatt wird gut geknetet, bis ein Tropfen Saft auf seiner Oberfläche erscheint. Mit Honig geschmiert, auf das Knie aufgetragen, mit einem Gaze-Verband befestigt. Dauer des Verfahrens-2 Stunden.

Mittel zur oralen Verabreichung

Wenn die Verwendung von externen Volksheilmitteln nur eine lokale allergische Reaktion verursachen kann, droht die Verwendung von Infusionen, Abkochungen, Tinkturen mit einer schweren Vergiftung. Daher ist es notwendig, vor Beginn der Behandlung über seine Zweckmäßigkeit und Sicherheit mit einem Orthopäden zu konsultieren.

Auf den Blüten der Rosskastanie

Die Blüten der Rosskastanie werden getrocknet, gemahlen. Ein Teelöffel pflanzliche Rohstoffe Gießen ein Glas kochendes Wasser, bestehen 3-4 Stunden, Filtrieren. Nehmen Sie 30 ml 3 mal täglich nach den Mahlzeiten ein.

Saft aus Gemüse und Kräutern

Ernährungswissenschaftler empfehlen 3-4 mal pro Woche, um Saft aus Sellerie, Gurken, zucchini, Kürbis zu trinken. Sie können nur eine Art von Gemüse verwenden oder Sie nach Ihren wünschen kombinieren. Während des Kochens fügen Sie frische Grüns von Dill, Petersilie, Koriander hinzu, deren Chemische Zusammensetzung viele Antioxidantien enthält. Diese bioaktiven Substanzen schützen alle Zellen des Körpers vor vorzeitiger Zerstörung durch freie Radikale.

Tomaten

Trotz aller Vorteile von Tomaten, Essen Sie mit Arthrose in begrenzten Mengen und nur in der Zusammensetzung von Gemüsesalaten, gewürzt mit Pflanzenöl. Die Verwendung von Tomaten 1-2 mal pro Woche fördert die Entfernung von Produkten aus dem Hohlraum des Kniegelenks des Zerfalls von Geweben, abgelagerten Mineralsalzen.

Gelatine

Gelatine ist ein teilweise hydrolysiertes Protein Kollagen, das für das ordnungsgemäße funktionieren des Kniegelenks notwendig ist und die Wiederherstellung seiner Strukturen beschleunigt. Daher empfehlen Volksheiler, mehr Kaltblüter, Gelee, Gelee zu Essen, um seine Reserven aufzufüllen. Vertreter der offiziellen Medizin warnen, dass eine solche Methode zur Behandlung von Arthrose zu einer Menge von übergewicht führen wird. Darüber hinaus wird das meiste Kollagen im Verdauungstrakt gespalten, ohne das Ziel zu erreichen — Bänder, Knorpel, sehnen.

Löwenzahn

0,5 kg frische Löwenzahnblüten werden in einen Topf gegossen, 600 ml heißes Wasser gegossen. Zum Kochen bringen, 2-3 Minuten köcheln lassen. Das Wasser wird abgelassen, die Blüten werden abgekühlt und dann gut gepresst und getrocknet. Übertragen Sie pflanzliche Rohstoffe in ein Glas und ein dunkles Glas, leicht gestampft, Gießen Sie flüssigen Honig. Lassen Sie es für ein paar Monate im Kühlschrank, nehmen Sie einen Teelöffel 2-3 mal am Tag.

Gras, Vogelmiere

Frisches gras mokritsa füllen einen halben Liter Glas, Gießen Sie den Hals mit Wodka oder verdünntem Alkohol. Bestehen Sie an einem kühlen, dunklen Ort für 10 Tage, regelmäßig schütteln. Filtrieren, in eine Flasche Gießen, im Kühlschrank aufbewahren. Nehmen Sie einmal täglich einen Esslöffel nach den Mahlzeiten ein.

Apfelessig

In einem Glas warmes Wasser lösen Sie einen Teelöffel 3% Apfelessig auf, trinken 1-2 mal täglich zu den Mahlzeiten, um die Gelenke von Giftstoffen und Toxinen zu reinigen. Das Mittel wird nicht bei Erkrankungen der Leber, des Magen-Darm-Traktes verwendet.

Produkte und Mittel, die in der Behandlung verboten sind

Von der Diät müssen Sie fettes Fleisch, reiche Suppen, Gebäck, Würstchen, Halbzeuge, Haushalts-und fabrikmarinaden ausschließen. Es sollte im täglichen Menü Bohnen, Meerrettich, Soja, Linsen, Feigen, Trauben, Preiselbeeren, Himbeeren, Pilze beschränkt werden.

Jedes Volksheilmittel kann nicht in der Behandlung von Gonarthrose ohne Absprache mit dem behandelnden Arzt verwendet werden. Es ist besonders gefährlich, Infusionen und Abkochungen von Pflanzen zu verwenden, die nicht in den offiziellen Nachschlagewerken der Pharmakognosie enthalten sind.

Prävention der Krankheit

Um Arthrose des Kniegelenks zu verhindern, empfehlen Orthopäden, keine engen Schuhe mit hohen Absätzen zu tragen. Es ist notwendig, das Rauchen aufzugeben, Alkohol zu trinken, starken Kaffee. Es ist notwendig, Faktoren auszuschließen, die die Entwicklung der Krankheit provozieren — geringe Motorische Aktivität, häufiges heben schwerer Gegenstände. Es ist nützlich, ständig ausgewogene komplexe von Vitaminen und Spurenelementen zu nehmen — complivit, supradin, Centrum.

Bewerten Sie den Artikel:
Insgesamt Schätzungen: 0, Durchschnitt: 0.00 von 5, Sie haben bereits eine Bewertung
Teilen Sie in sozialen Netzwerken
Kommentare zum Artikel
Es gibt noch keinen Kommentar - werde der erste